Flechtkurse 2020 

 

 

 


 

 

Korkenzieherstäbe - kann leider wegen Corona nicht stattfinden -

Mittwoch, 22.04.20, 14.00 - ca. 19.00 Uhr

 

Die Stäbe werden aus ungeschälter Weide geflochten. Das Geflecht windet sich um einen Weidenstock nach oben. Die Korkenzieherstäbe sind samt Stock zwischen 1,50 und 2,0 m hoch.

 

An diesem Nachmittag können gleich mehrere Korkenzieherstäbe in verschiedenen Größen hergestellt werden. Sie sehen in Beeten oder in einen Topf gesteckt zu jeder Jahreszeit sehr hübsch aus.

 

 

Großer Korb

Freitag, 01.05.20, 10.00 - ca. 19.00 Uhr und

Samstag, 02.05.20, 10.00 - ca. 15.30 Uhr

 

In diesem zweitägigen Kurs wird aus ungeschälter Weide ein runder Korb mit zwei Eingriffslöchern hergestellt. Der Boden hat einen Ø von ca. 25 cm, der Durchmesser am oberen Rand beträgt ca. 35 - 40 cm. Die Gesamthöhe des Korbes liegt bei ungefähr 25 cm, bei den beiden Eingriffslöchern ist er entsprechend höher.

 

Der Korb kann in den verschiedensten Bereichen zum Einsatz kommen, beispielsweise bei der Obsternte, im Haushalt, für Kinderspielsachen oder bei der Gartenarbeit.

 

 

Stele

Samstag, 09.05.20, 10.00 - ca. 18.30 Uhr 

 

Die Stele wird ca. 1,75 m hoch und knapp 30 cm breit. Das lichte Geflecht kann ganz individuell gestaltet werden.

 

An den Außenseiten hat die Stele Metallstangen, die direkt in die Erde gesteckt werden können. Im Garten oder an der Hauswand sieht sie zu jeder Jahreszeit wunderschön aus. Es kann auch eine Kletterpflanze an ihr hochwachsen.

 

Selbst mitgebrachte Schmuckstücke aus Ton, Metall oder Glas können gerne mit eingearbeitet werden.

 

 

Herzstecker

Mittwochabend, 13.05.20, 18.30 - ca. 22.00 Uhr

 

An diesem Abend können zwei Herzen aus ungeschälten Weiden hergestellt werden.

 

Für ein Herz werden zunächst zwei Seile geflochten, die anschließend in Form gebogen und an einem Stock befestigt werden. Ein Japanisches Auge schmückt das Innere des Herzes.

 

Die Herzen haben eine Gesamthöhe von ca. 1 m. Sie sehen sowohl im Garten als auch am Hauseingang sehr schön aus.

 

 

Windlicht

Samstag, 27.06.20, 10.30 - ca.18.00 Uhr

 

Das Windlicht wird aus ungeschälter Weide hergestellt. Es hat einen Durchmesser von ca. 15 cm uns ist zwischen 15 und 20 cm hoch (je nach Höhe des Glases).

 

Durch das offene Seitengeflecht sorgt die Kerze im Inneren des Windlichts für ein recht helles Licht auf Balkon oder Terrasse.

 

 

Stele

Samstag, 04.07.20, 10.00 - ca. 18.30 Uhr 

 

Die Stele wird ca. 1,75 m hoch und knapp 30 cm breit. Das lichte Geflecht kann ganz individuell gestaltet werden.

 

An den Außenseiten hat die Stele Metallstangen, die direkt in die Erde gesteckt werden können. Im Garten oder an der Hauswand sieht sie zu jeder Jahreszeit wunderschön aus. Es kann auch eine Kletterpflanze an ihr hochwachsen.

 

Selbst mitgebrachte Schmuckstücke aus Ton, Metall oder Glas können gerne mit eingearbeitet werden.

 

 

Gartenstecker

Mittwoch, 08.07.20, 14.00 - ca. 19.00 Uhr

 

Die zwiebelförmigen Gartenstecker werden im Glockengeflecht hergestellt. Das Geflecht hat eine Höhe zwischen 12 und 20 cm. Sie werden auf Weidenstöcke gesteckt.

 

Da die Gartenstecker am reizvollsten aussehen, wenn sie Beete und Blumentöpfe in verschiedenen Formen und Höhen schmücken, können an diesem Nachmittag gleich mehrere Stecker hergestellt werden.

 

 

Gemusterte Schale - für Fortgeschrittene

Samstag, 25.07.20, 10.00 - ca. 19.00 Uhr

 

Für diese Schale ist es gut, schon die ein oder andere Flechterfahrung mit Weide gesammelt zu haben, da der Boden in einer ganz speziellen Technik geflochten wird. 

 

Aus weißer, geschälter Weide und einer anders farbigen Weide mit Rinde wird im Boden ein Muster eingearbeitet. Das Muster kann ganz nach Gefallen variiert werden.

 

Die Schale hat einen Durchmesser von knapp 30 cm und eine Höhe von ca. 4 cm. Sie kann gut für Brot, Obst oder Gebäck verwendet werden.

 

            

Kleiner Henkelkorb

Samstag, 19.09.20, 9.30 - ca.19.00 Uhr 

 

Der kleine Henkelkorb wird aus ungeschälter Weide hergestellt. Der Boden hat einen Durchmesser von ca. 15 cm, die Höhe liegt ebenfalls bei etwa 15 cm.

 

Er hat genau die passende Größe, um etwas Obst, Gemüse oder Kräuter zu ernten. Aber auch kleine Gartengeräte, Einkäufe im Kinderzimmer und viele andere Dinge können darin Platz finden.

 

Die Form der Seitenwand und die Henkelhöhe können je nach Verwendung variiert werden.

 

 

Wunschtag

Samstag, 10.10.20, 10.00 - ca. 19.00 Uhr

 

An diesem Tag werden so manche Flecht-Wünsche in Erfüllung gehen: Es können verschiedene kleinere Flechtarbeiten aus Weide hergestellt werden.

 

Sie können ganz eigene Wünsche umsetzen. Es ist aber auch möglich, in Kursen bereits Erlerntes zu wiederholen oder vertiefen. Es sind also sowohl diejenigen, die das Flechten mit Weiden kennenlernen wollen, als auch fortgeschrittene FlechterInnen herzlich eingeladen

 

Das Flechten ist ganztägig oder nur halbtags möglich.

 

 

Kleiner Korb

Samstag, 17.10.20, 10.00 - ca.19.00 Uhr

 

Dieser Korb wird aus ungeschälter Weide hergestellt. Zusätzlich kann ein Streifen aus Rinde und / oder weiße, geschälte Weide mit eingearbeitet werden.

 

Der Boden hat einen Durchmesser von ca. 20 cm, die Höhe und Form der Seitenwand kann je nach Verwendungszweck - beispielsweise Brotkorb, Obstschale oder Blumenübertopf - variieren.

 

 

Knödelhäuschen

Samstag, 21.10.20, 14.00 - ca. 19.00 Uhr

 

Die Knödelhäuschen werden aus ungeschälten Weiden im Glockengeflecht hergestellt. Das Geflecht hat eine Höhe von ca. 10 cm.

 

Im Inneren des Häuschens wird ein selbst angefertigter Haken befestigt, an dem der Meisenknödel ganz einfach aufgehängt werden kann.

 

Es können an diesem Nachmittag mehrere Knödelhäuschen hergestellt werden.

 

 

Vogelhäuschen

Samstag, 24.10.20, 9.30 - ca.19.30 Uhr

 

Das Vogelhäuschen mit rundem Holzboden wird aus ungeschälter Weide geflochten und im Winter gerne von unterschiedlichen Vogelarten als Futterplatz aufgesucht.

 

Der Boden hat einen ø von 25 cm, das Gesamtwerk eine Höhe von ca. 50 cm. An einer Schnur befestigt kann das Vogelhäuschen draußen aufgehängt werden.

 

 

Stern

Mittwoch, 04.11.20, 14.00 - ca. 19.00 Uhr

 

An diesem Nachmittag können aus ungeschälter Weide Sterne in verschiedener Größe und Gestalt hergestellt werden. Ob im Chaosgeflecht oder zu Teilen ausgeflochten - der eigenen Kreativität sind kaum Grenzen gesetzt.

 

Auch eigenes Material wie Wolle, Bänder, Bast, Draht, Goldfaden etc. kann gerne mitgebracht und eingearbeitet werden.

 

 

Weidenkugeln

Samstag, 07.11.20, 13.30 - ca. 19.00 Uhr 

 

An diesem Nachmittag können zwei verschieden große Kugeln im Chaosgeflecht hergestellt werden. Die größere Kugel hat einen Durchmesser von ca. 40 cm, die Kleinere ist 30 bis 35 cm groß.

 

In der dunklen Jahreszeit sehen die Kugeln besonders schön aus, wenn eine Lichterkette im Inneren befestigt wird. Das stimmungsvolle Licht kann sowohl draußen am Hauseingang oder auf der Terrasse erfreuen, ist aber auch im Haus ein schöner Blickfang.

 

 

 


 

 

 

 

 

 

 

Startseite
Aktuelles
Produkte
Flechtkurse
Kurse 2019
Kurse 2020
Fotogalerie
Das Buch
Märkte/Ausstellungen
Impressionen
Über mich
Kontakt
Impressum / AGB
Datenschutz

Anne Gokeler Korb- und Flechtwerkgestaltung | info@flechtschlag.de